Informelles

Informationen für dich aus Politik & Gesellschaft

Anzahl der tödlichen Arbeitsunfälle tendenziell rückläufig.

Mobile Arbeitsbühnen für sicheres und angenehmes Arbeiten.

Arbeitsbühnen sind feste Bestandteile in vielen Industriezweigen und Arbeitsfeldern. Häufig finden Tätigkeiten in verschiedenen Höhen und unter schwierigen Bedingungen statt, die eine Hilfe benötigen, dafür werden sichere Arbeitsbühnen benötigt. Die Bühnen sind nicht nur für eine vereinfachte Arbeitsweise konstruiert worden, sondern auch für die Arbeitssicherheit der Fachkräfte. Die Anzahl der tödlichen Arbeitsunfälle ist tendenziell rückläufig.

Vielseitiger Einsatz möglich

Ihre vielseitige Einsatzmöglichkeit ist bei kleinen, mittleren und großen Firmen sehr beliebt. Ihr Einsatz ist fast schon so routiniert vorhanden, dass deren Besonderheit manchmal vergessen wird. Außer natürlich, wenn mal keine Arbeitsbühne verfügbar sein sollte. Es gibt sie als festes Bauwerk oder als mobile Arbeitsbühne nach Maß, sie sind unverzichtbar und können auf die besonderen Wünsche und Bedürfnisse der jeweiligen Unternehmen passend angefertigt werden.

Die Materialien einer Arbeitsbühne sind immer abhängig von deren Einsatzgebiet. Bei einer Wartung zum Beispiel an Eisenbahnen sind sie aus glasfaserverstärktem Kunststoff. Das am häufigsten verwendete Material ist allerdings Aluminium. Dies ist nicht so schwer wie Stahl, der hauptsächlich bei besonders hohen Gerüsten verwendet wird. Eine mobile Bühne aus Alu findet sich in fast jeder Firma, die Arbeiten in gewissen Höhen verrichten muss, besonders im Innenbereich. Die Bezeichnung mobil steht dabei für die Beweglichkeit der Bühnen. Durch Räder und Rollen können diese an die gewünschten Stellen in einer Fabrik oder an Gebäuden gefahren werden, was deutlich einfacher und deutlich sicherer ist als eine Leiter. Die Bühnen besitzen einen Steg, der breit genug ist, um bequem arbeiten zu können. Dadurch ist ein leichtes und sicheres Arbeiten in der Höhe möglich.

Mobile Arbeitsbühne | Foto: JoelHuegli, pixabay.com, Pixabay License

Mobile Arbeitsbühne | Foto: JoelHuegli, pixabay.com, Pixabay License

Flexibler Einsatz

Eine gute Arbeitsbühne, die zudem noch mobil ist, zeichnet sich durch ihre einfache und trotzdem stabile Bauweise aus. Häufig sind sie auch als Stecksystem erhältlich, was deren Einsatz noch vielfältiger macht und dementsprechend interessanter für Unternehmen, die auf spezielle Funktionen angewiesen sind. Sind gewisse Arbeitsschritte erledigt, muss daraufhin keine völlig neue Bühne gekauft werden. Lediglich die Größe der Arbeitsbühne wird angepasst. Eine verbaute Treppe statt einer Leiter gibt zusätzliche Sicherheit, damit die Fachkräfte leichter auf die gewünschte Höhe gelangen.

Auch Konstruktionen nach Maß stellen kein Problem dar. Viele Arbeiten sind sehr individuell und benötigen spezielle Gerätschaften. Dazu zählt auch die passende Arbeitsplattform in der Höhe. Flexible Arbeitsbühnen stellen dafür die sichere Plattform dar, mit der sämtliche Anforderungen abgedeckt werden können.

Arbeitssicherheit

Die Einhaltung der Arbeitssicherheit und die Vermeidung von Unfällen stehen an allererster Stelle in jedem Unternehmen. Dafür sind moderne Arbeitsbühnen ausgelegt. Einige Modelle besitzen zudem praktische Einrichtungen, wie Schienen, die ein Herunterfallen von Werkzeugen verhindern, oder Sicherheitstüren, die sich von allein schließen. Hochwertig verbaute Stecksysteme sind durch die Spezifikationen zu erkennen., die sie erfüllen. Diese genügen entsprechenden DIN- Normen und Standards. Ohne die jeweiligen Siegel darf man Arbeitsbühnen nicht in Gebrauch nehmen.

Fazit

Die mobilen Arbeitsbühnen nach Maß sind durch ihre einfache Anwendung und gleichzeitig hohen Mehrwert im Unternehmen beliebt. Sie verrichten ihren Dienst jeden Tag aufs Neue zur Zufriedenheit und gewährleisten zudem die Arbeitssicherheit der Mitarbeiter.

Kommentare sind deaktiviert.