Informelles

für Dich aus Politik und Gesellschaft.

Weltuntergang bis 2009 verschoben

Der Weltuntergang wurde vorerst auf 2009 verschoben.

Anzeige

Denn bis dahin ist der neue Teilchenbeschleuniger am Kernforschungszentrum CERN außer Betrieb. Ein Defekt im Kühlsystem hatte am Freitag für eine Unterbrechung der Versuche gesorgt. Die für die Experimente benötigte Betriebstemperatur von -271,3 °C kann so nicht erreicht werden.

DIe heruntergekühlten Magnete müssen jetzt langsam auf Raumtemperatur erwärmt werden. Dies allein wird bis zu vier Wochen dauern. Dann erst kann eine Reparatur erfolgen. Der erneute Start der Experimente wird sich so bis ins Frühjahr 2009 verschieben.

knall
Foto: Bilderrampe

Bis dahin bleiben uns die angekündigten schwarzen Löcher erspart und die Welt existiert weiter. Nutzen wir die Gnadenfrist sinnvoll! 😉

Quelle: Handelsblatt

Anzeige



Teile diesen Artikel mit anderen:

Kommentare sind deaktiviert.

banner