Informelles

für Dich aus Politik und Gesellschaft.

Ich wähle keine Spielekiller!

Die Computerzeitschrift „PC Games“ hat eine Aktion zur bayerischen Landtagswahl gestartet.

Anzeige

Die Zeitschriftmacher fordern alle Wahlberechtigten auf, sich gegen die „unsäglichen Äußerungen des bayerischen Innenministers Joachim Herrmann, der ein Herstellungsverbot für Killerspiele fordert„, zu wehren.


Bild: PC Games

Die Wahlberechtigten sollen ihrem Ärger Luft machen und dazu einen vorbereiteten Brief ausdrucken und an ihren Abgeordneten übergeben. Gern auch an die CSU-Kandidaten an den Wahlkampf-Infoständen.

Anzeige

[Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten / Letzte Aktualisierung am 26.09.2017 / * = werbender Link (Affiliate) / Bilder von der Amazon Product Advertising API]



Teile diesen Artikel mit anderen:
banner