Informelles

für Dich aus Politik und Gesellschaft.

8. Oktober 2008
von Informelles
Kommentare deaktiviert für Storm – das iPhone von BlackBerry

Storm – das iPhone von BlackBerry

RIM, der Hersteller der BlackBerry Smartphones, bringt mit dem neuen BlackBerry Storm sein erstes Smartphone ohne Tastatur.

Ähnlich wie beim iPhone von Apple wird auch das BlackBerry Storm komplett über den Bildschirm bedient. Von 4 bei altgedienten BlackBerry-Anwendern gut bekannten Tasten unterhalb des Bildschirms mal abgesehen. Bei der technischen Ausstattung sorgt RIM jedoch für eine Überraschung: Das Storm verfügt nicht über WLAN. Dabei ist das heute Standardbestandteil aller höherpreisigen Mobiltelefone.
Die restliche technische Ausstattung läßt dagegen kaum Wünsche offen. Das Storm verfügt über EDGE, GPRS, GSM, UMTS/HSDPA und Bluetooth. Der Arbeitsspeicher wird mit 1GB angegeben, läßt sich aber mit microSD-Cards …mehr →

17. Mai 2008
von Informelles
Kommentare deaktiviert für Blackberry bald mit Touchscreen wie beim iPhone

Blackberry bald mit Touchscreen wie beim iPhone

RIM hat ein neues Blackberry-Handy mit Touchscreen angekündigt.

Im 3. Quartal 2008 soll das Gerät in Europa und den USA auf den Markt kommen.
RIM, der Hersteller der Blackberry-Geräte, will mehr Privatleute als Kunden gewinnen. Deshalb hat man sich auch von Apples iPhone „inspirieren lassen“ und das Modell Thunder, so der Name des neuen Blackberry, mit einem Touchscreen statt einer herkömmlichen Tastatur ausgerüstet.

Thunder soll in Europa exclusiv über Vodophone vertrieben werden.

Quelle: FTD …mehr →