Informelles

für Dich aus Politik und Gesellschaft.

28. Dezember 2009
von Informelles
2 Kommentare

Silvester ohne Knaller?

Dieses Jahr dürfen viele in ihren Wohnorten keine Silvesterknaller zünden – und wissen es gar nicht.

Bereits am 01. Oktober ist das neue Sprengstoffgesetz inkraft getreten. Und das Gesetz hat es in sich für Böllerfans: In der Nähe von Kirchen, Krankenhäusern und Kinder- und Altenheimen dürfen keine Feuerwerkskörper abgebrannt werden. Das war auch schon im Vorgängergesetz so. Doch jetzt gilt dieses Verbot gilt auch für Reetdächer und Fachwerkhäuser. Und damit ist praktisch jede Altstadt für Silvesterknaller eine verbotene Zone.

Anzeige

Kennen tun das Gesetz bisher die Wenigsten. Auch die Medien, die pünktlich zum Jahreswechsel ihre alljährlichen Stories zu den bösen …mehr →