Informelles

Informationen für dich aus Politik & Gesellschaft

26. Mai 2008
von Informelles
Kommentare deaktiviert für Bauern liefern keine Milch mehr

Bauern liefern keine Milch mehr

Aus Protest gegen die Milchpreise wollen die Bauern ab Dienstag keine Milch mehr liefern.

Die deutschen Bauern wollen mit diesem Lieferstopp gegen die Preispolitik der Molkereien protestieren. Am Dienstag soll der Lieferboykott beginnen. Solange keine neuen Milchpreise erreicht werden, soll keine Milch mehr an die Molkereien fließen.

Anzeige

Es bleibt uns nur noch die Möglichkeit, unsere Milch als
Druckmittel einzusetzen. Milch ist Macht, und wir haben die Milch,

sagte Romuald Schaber vom Bundesverband Deutscher Milchbauern (BDM). 88 Prozent der Milchbauern hatten sich in einer Befragung für den Lieferstopp ausgesprochen.

Milch besser nicht*

Ziel der Bauern ist es, einen höheren Preis durchzusetzen. Sie verlangen einen Milchpreis von mindestens 40 Cent pro Liter. Zur Zeit erhalten sie in Norddeutschland von den Molkereien → mehr…