Informelles

für Dich aus Politik und Gesellschaft.

8. Juli 2011
von Informelles
1 Kommentar

Der verschwiegende Panzerdeal mit Saudi-Arabien

Merkel und Co. zeigen sich Schweigsam beim umstrittenen Panzergeschäft

Anzeige

200 Panzer vom Typ Leopard 2, ein Rüstungsprodukt der deutschen Firma Krauss-Maffei Wegmann (KMW), sollen an Saudi-Arabien geliefert werden.
„Der Leopard 2 ist das Synonym weltweit führender Kampfpanzertechnologie. Seine vielseitige Überlegenheit nutzen die Streitkräfte von 16 Nationen“, so beschreibt KMW auf der eigenen Homepage die vermeintlichen Vorzüge dieses Panzers.

Und genau liegt das große Problem. Der Verkauf von „überlegender Panzertechnik“ an ein Land wie Saudi-Arabien, das das Wort Demokratie noch nicht einmal aus dem Wörterbuch kennt, geschweige denn für sich selbst als mögliche Entwicklungsform akzeptieren will, und das erst vor …mehr →

14. Februar 2011
von Informelles
2 Kommentare

Ryanair bietet Studenten Nachhilfe im Kofferpacken

Der irische Billigflieger Ryanair fordert das Universitätsfach „Kofferpacken“.

Belgische Studenten müssen offensichtlich noch viel lernen, bevor sie eines Tages mit Aktentasche in ihr gut beheiztes Ingenieurbüro zum Verdienen der Brötchen schlendern können. Am Samstag, den 07.02.2011 kam es am Flughafen Arrecife auf der spanischen Insel Lanzarote zu einem Zwischenfall an Bord einer Ryanair-Maschine. Nachdem sich 100 belgische Studenten massiv über Zusatzgebühren für Übergepäck aufregten und lautstark die Flugbegleiter attackierten, entschied der Flugkapitän, daß diese Studenten nicht mitfliegen dürfen. Er ließ das Flugzeug mithilfe der spanischen Polizei räumen und flog Stunden später mit nur 66 Passagieren nach Brüssel. Die …mehr →

2. April 2008
von Informelles
Kommentare deaktiviert für Chaos in Heathrow

Chaos in Heathrow

Am Londoner Flughafen Heathrow herrscht zur Zeit das totale Koffer-Chaos.

Da sollten sich die Passagiere besser neue Taschen kaufen. Nach der mißglückten Eröffnung des neuen British Airways Terminals stapeln sich 28.000 Koffer am Flughafen. Grund dafür sind Probleme mit der modernen Gepäckabfertigungsanlage im neuen Terminal. Jeder, bei dem Flug London auf dem Ticket steht, ist derzeit nicht zu beneiden.

Das neue Terminal 5 war in der letzten Woche von der Queen höchstpersönlich eröffnet worden und sollte der ganze Stolz von British Airways (BA) werden. Doch schnell stellte sich heraus, daß man wohl bei den Testläufen geschlampt hatte. Das …mehr →