Informelles

Informationen für dich aus Politik und Gesellschaft.

1. Dezember 2019
von Informelles
Kommentare deaktiviert für Mit Blumen Grüße versenden – Die Möglichkeiten des Online-Services

Mit Blumen Grüße versenden – Die Möglichkeiten des Online-Services

Blumen gelten als eines der beliebtesten Geschenke zu vielen Anlässen. Mit den bunten Arrangements können Sie Freunden und Familie an besonderen Tagen eine Freude machen. Fachkundige Floristen binden Ihnen nicht nur Sträuße, die schön anzusehen sind. Mit Blumen können auch Gefühle von Freundschaft und Liebe ausgedrückt werden. Online besteht ein breit gefächertes Angebot, bei dem Sie aus einem großen Sortiment verschiedener Pflanzen und Arrangements wählen können. Mit dem Lieferservice der Online-Verkäufer und Floristen kann ein blumiger Gruß zu besonderen Anlässen versendet werden.

Die Sprache der Blumen

Verschiedenen Blumen wird bereits seit langer Zeit eine Bedeutung aufgrund ihrer Farbe oder der → mehr…

14. Februar 2012
von Informelles
Kommentare deaktiviert für Valentinstag-Terror

Valentinstag-Terror

Heute ist der 14. Februar. Valentinstag.

Für Singles der reinste Horror. Überall stapeln sich heute Herzchen, gerne in rosa mit Schleifchen, und Blumen. Und davon zuallererst Rosen, Rosen, Rosen. Der vermeintliche Tag der Liebe und der Pärchen ist ausgebrochen.

Anzeige

valentinstag

Der Legende nach ist der Valentinstag eine Erfindung der Blumenhändler. Das stimmt zwar so nicht, trotzdem wurde dieser Tag in Deutschland hauptsächlich durch die bereits Wochen vor dem 14. Februar einsetzende, intensive Werbung der Branche mit dem grünen Daumen bekannt.
In Wirklichkeit geht der Valentinstag auf einen christlichen Märtyrer namens Valentinus zurück, der das Martyrium durch Enthaupten erlitten haben soll. → mehr…

10. Februar 2009
von Informelles
Kommentare deaktiviert für Valentinstag und keine Ideen?

Valentinstag und keine Ideen?

Am Samstag ist es wieder so weit: Valentinstags – Der Tag der Verliebten.

Anzeige
Oder auch der Tag der Blumenhändler. Komischerweise werden immer genau Mitte Februar die Blumen so extrem teuer. Das ist zwar nicht schön für die Verliebten, aber die armen Blumenhändler können da auch nichts dran machen. So müssen sie halt die ganze Wucher-Kohle für die paar holländischen Krüppel-Rosen einsacken. Auch wenn ihnen gar nicht gut dabei ist. Mein Beileid, ihr alten Abzocker!

Wer also den grünen Mafiosi nicht den halben Jahresumsatz mit einem Strauß Blumen finanzieren will, muß sich ein paar Gedanken und seiner/seinem Liebsten etwas anderes → mehr…