Informelles

für Dich aus Politik und Gesellschaft.

Haarentfernung mit Laser

Störende Körperhaare können mittels Laser effektiv entfernt werden.

Im Gegensatz zu früheren Vorlieben gehört der weitgehend haarlose Körper heute zur Idealvorstellung der jungen Generation. Die Mehrzahl der unter 30-Jährigen sieht das Entfernen der Körperhaare heute als unverzichtbaren Bestandteil der täglichen Hygiene.
Für Menschen, die das schnell als zeitintensives Übel empfinden, gibt es die Möglichkeit der dauerhaften Haarentfernung in Wien mittels Laser.

Anzeige

dauerhafte Haarentfernung in Wien

dauerhafte Haarentfernung in Wien

Zusätzlich zur dauerhaften Haarentfernung mit Laser werden in Wien noch weitere Leistungen, wie Tattooentfernung, Botoxbehandlung, Haartransplantation, Permanente Haarentfernung, Faltenunterspritzung, Fettwegspritze, Hautstaffung mit IPL, Cellulite Behandlung und Altersflecken entfernen, angeboten.

Die Mode macht auch vor dem Körper nicht halt. Haare im Gesicht, am Rücken, an den Beinen oder im Intimbereich werden heutzutage als störend angesehen. Stark behaarte Menschen können dieses „Schönheits-Diktat“ schnell als seelische Belastung empfinden und suchen deshalb nach einer Lösung. Doch auch normal behaarte Männer und Frauen versuchen durch tägliches Rasieren und Entfernen der Haare, bspw. durch Epilieren oder Waxen, der unerwünschten Haarpracht Einhalt zu gebieten. Doch das ist sehr zeitintensiv und auf Dauer betrachtet meist auch sehr teuer. Deshalb entscheiden sich immer mehr für eine dauerhafte Haarentfernung.

Mit der Super Hair Removal-Methode (SHR) bietet sich dafür eine sehr effektive und schonende Methode an. Die Haare werden dabei dauerhaft entfernt. SHR ist sowohl für dunkle als auch helle Haut geeignet und wird unter ärztlicher Aufsicht durchgeführt. Nebenwirkungsfrei und so gut wie schmerzfrei wird das Haar mittels eines Lasers entfernt. Im Gegensatz zu früher können auch hellere und dünnere Haare wirksam beseitigt werden.
Innerhalb von 1-3 Wochen nach der Behandlung werden die Haare abgestoßen und wachsen nicht mehr nach. Mindestens 6 Laser-Behandlungen sollten durchgeführt werden, um beste Erfolge zu erzielen, denn nur Haare, die sich im Wachstum befinden, sind optimal behandelbar. Follikel, die sich gerade in der Ruhephase befinden, können dagegen nicht erfolgreich entfernt werden. Deshalb werden die Behandlungen im Abstand von 4 bis 8 Wochen wiederholt. So können auch diese Haare dauerhaft beseitigt werden.

Die zu erwartenden Kosten hängen immer von der Größe der zu behandelnden Fläche ab und von der Anzahl der Behandlungssitzungen. Für die Buchung von Behandlungspaketen für mehrere Körperregionen gibt es Rabatte. Ebenso bei der Buchung von mindestens 6 Haarentfernungsbehandlungen.

Störende Haare und deren zeitintensive Entfernung können mit der Möglichkeit der dauerhaften Haarentfernung in Wien mittels Laser der Vergangenheit angehören. Damit man unerwünschte Körperhaare dauerhaft loswerden kann. Dem unbeschwerten, haarlosen Genießen des kommenden Sommers steht somit nichts mehr im Wege.

[gesponserter Gastartikel]

Anzeige

[Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten / Letzte Aktualisierung am 11.12.2018 um 13:44 Uhr / * = werbender Link (Affiliate) / Bilder von der Amazon Product Advertising API]


3 Kommentare

  1. Es scheint, als ob haarige Themen Sie sehr interessieren würden 🙂

  2. Wenn ich damit auch Ihren Geschmack treffe, sehr gern.

  3. ha ha ha 🙂