Informelles

für Dich aus Politik und Gesellschaft.

Otto von Habsburg gestorben

Ein großer Verfechter der Idee von einem Europa ohne Grenzen.

Anzeige

Otto von Habsburg wurde als Sohn des letzten Kaisers von Österreich geboren. Und lange Zeit sah er sich als rechtmäßiger Nachfolger auf den Thron des Kaisers von Österreich und König von Ungarn. Erst im Jahre 1961 verzichtete Otto auf sämtliche Ansprüche und bekannte sich als getreuer Staatsbürger der Republik Österreich.
Die Welt war da schon lange weiter. Die Monarchie und der Adelsstand waren in Österreich seit 1919 Geschichte (in Ungarn seit 1946). Das mußte auch Otto von Habsburg irgendwann anerkennen und er begann sich für die Idee eines geeinten Europas zu engagieren. Seine Arbeit im Europaparlament und in der Paneuropa-Union zeugen davon. Er besaß zum Schluß die Staatsbürgerschaften von Deutschland, Ungarn und Österreich.

Am 19. August 1989 kam es in der Nähe von Sopron (Ungarn) zum Paneuropäischen Picknick unmittelbar an der österreichisch-ungarischen Grenze. Bei diesem Treffen gelang mehreren hundert Menschen aus der DDR die Flucht in den Westen. Diese geglückte Massenflucht war ein großer Meilenstein auf dem Weg zur Fall der Mauer und der innerdeutschen Grenze. Habsburg war Schirmherr und Mitinitiator des Picknicks. Allein dafür sind ihm die Deutschen zu großem Dank verpflichtet.

Es sei nicht verschwiegen, daß er immer wieder durch sehr konservative und zum Teil auch rechtslastige Aussagen auffiel, doch sein Wirken für ein grenzenloses Europa war außergewöhnlich. Die Idee an ein geeintes Europa hat ihn einen Großteil seines Lebens angetrieben.

Otto von Habsburg starb gestern in seinem Haus in Pöcking am Starnberger See, ausgerechnet in dem Jahr, in dem der Euro in eine tiefe Krise gefallen ist und das Königreich Dänemark vom Schengener Abkommen abrückt und an seinen Außengrenzen wieder ständige Kontrollen einführt.

Am Sonntag, den 16.07.2011 wird Otto von Habsburg in der Kapuzinergruft in Wien beigesetzt werden. Nur ein Steinwurf entfernt von der Wiener Hofburg, dem ehemaligen Sitz der Kaiser von Österreich.

Anzeige

[Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten / Letzte Aktualisierung am 22.11.2017 / * = werbender Link (Affiliate) / Bilder von der Amazon Product Advertising API]



Teile diesen Artikel mit anderen:

Kommentare sind deaktiviert.

banner