Informelles

für Dich aus Politik und Gesellschaft.

Aprilscherze 2011 – Eine Übersichtsliste

Heute ist der 01. April – Scherzkekse treiben wieder ihre Späße.

Anzeige

Anzeige


Und deshalb gibt es wie jedes Jahr wieder zahlreiche April-Scherze im Internet und in anderen Medien.
Hier eine nahezu vollständige Übersicht, die Liste der besten 100 Aprilscherze 2011:

  • Bundesregierung will zukünftig alle Digitalfotos dauerhaft speichern – Bilderrampe
  • Bundesaußenministerium wechselt mit Computer-Hardware komplett zu Apple – heise
  • ExVerteidigungsminister wird Nachfolger von Gottschalk bei “wetten, dass..?” – heute2
  • Ein Narwal in der Themse – Google Maps (via GoogleWatchBlog)
  • 42 ” Tablet PC von Microsoft – Microsoft
  • Google Indoors stellt Fotos vom Wohnungsinneren frei für jedermann ins Netz – MobileHighlights
  • Kraftfahrt-Bundesamt in Flensburg verlost Punkteerlass – radioFFN (und andere Sender)
  • Bund Naturschutz startet Volkszählung für Schmetterlinge – antenne Bayern
  • Gmail Motion, E-Mails mit Gesten und Mimik lesen – GoogleWatchBlog
  • Google +1 Button – tagSEOBlog
  • Sperrstunde in Berlin Kreuzberg, um die lästigen Touristen zu vertreiben – taz
  • Grüne reagieren auf den taz-Sperrstundenbericht mit eine Sperrstunde für das tazcafé – taz
  • Compaq Aero 4/33 – das perfekte Business-Notebook – golem
  • Werbevideos zum 100. Geburtstag von YouTube – YouTubeBlog (via GoogleWatchBlog)
  • Bayerischer Landesverband der Piraten spaltet sich ab und nennt sich die Orangenen – Piratenpartei
  • BMW M3 Pickup Truck – AutoCar (siehe Kommentar)
  • 3D-Artikelbilder-Modul für E-Commerce – ESNONO
  • E10-Pflicht bei deutschen Formel1-Rennen – T-Online
  • Zuckerberg verkauft Facebook-Anteile – severint (via Kommentar)
  • Konstantin Neven DuMont wechselt als Sonderbeauftragter für sämtliche Social Media-Aktivitäten zu Springer – Meedia
  • Finde eine neue Freundin, die so ausieht, wie deine EX – myGirlfinder von Stylight
  • Dieter Bohlen wird Nachfolger von Gottschalk bei “wetten, dass..?” – Songtexte (via Kommentar)
  • Sarrazin wird FDP-Spitzenkandidat in Berlin – Tagesspiegel
  • Lena Meyer-Landrut verzichtet auf Titelverteidigung und sagt Teilnahme am Eurovision Song Contest ab – Yahoo
  • Heineken BierPad für Senseo-Maschinen – Bierpad
  • Berufsbezeichnung “Social-Media-Experte” wird gesetzlich geschützt – Werben&Verkaufen
  • Blogroll wird kostenpflichtig – Seokratie
  • Abnehmen mit Mondgestein – umstellung
  • Popsong von den Bee-Gees für bessere Herzdruckmassage im Magazin “HausArzt” – Presseportal
  • NABU verklagt die Gebrüder Grimm wegen Verleumdung von Wölfen – NABU
  • Keine Katzen Bilder mehr im Netz, EuGH schützt Privatsphäre von Tieren – Rhein-Zeitung
  • “wetten, dass..” wird an Privatsender verkauft – Werben&Verkaufen
  • Carlo von Tiedemann wird neuer Extra 3 Moderator. Kann junge Zuschauer locken, weil er sogar eine eigene Homepage hat – NDR
  • Beheizte Schneetonne – ein Aprilscherz der Stadt Cloppenburg, der nach hinten losging – NWZ
  • Facebook plant eigene Discounter-Kette – KUKKSI
  • “Green-Kuppel 2011” – Gemüseanbau in der Reichstagskuppel – Utopia
  • iWork’11 mit kostenpflichtigen Erweiterungen – gravis
  • Facebook übernimmt Twitter – internetWorld
  • Entertainment-Roboter als Reaktion auf niedrige Gagenvorstellungen – eventpeppers
  • Neuartige Geldautomaten bieten neben Geld auch Obst, Gemüse, Wurst, Getränke und noch mehr – REWE
  • Rosa Verkehrskreisel gegen Rowdys – Anzeiger von Uster
  • Labello Lippenstifte mit Kräutergeschmack – Labello
  • Rückrufaktion aller Dissertationen der letzten 40 Jahre, an allen hessischen Unis – Osthessen-News
  • St.Pauli wird Sieg über HSV aberkannt – 11Freunde
  • Neuer BlackBerry kommt ohne Bildschirm – ZDNet
  • Für mehr Ruhe an Bord: Flüge ohne Kinder – Ryanair
  • Pinguine am Gülper See – Märkische Allgemeine
  • Künftig Formel1-Rennen in Bad Hersfeld – Kreisanzeiger
  • Wikileaks veröffentlicht Dokumente zu Cäsars Ermordung – NZZ
  • Tagesschau geht auf Sommertour – ARD
  • Siegessäule im Berliner Tiergarten, die “Goldelse” wird Richtung Osten gedreht – Berliner Zeitung
  • Top-Angebot des Tages: Pizza Mageritha – Preisbock
  • Bootsführerschein auf dem Sambesi – Zoo Hannover
  • Trojanische Ente verwirrt Experten – n-tv
  • Apple übernimmt die Playstation-Sparte von Sony – PS3Blog
  • Coffee-Shops in Freiburg – hanfjournal
  • Unentschieden im Fußball wird abgeschafft – sport.de
  • Autobauer zahlen Abwrackprämie zurück – Verkehrsclub Deutschland
  • Bundesverkehrsministerium will Geschwindigkeit von Autos beschränken – Autobahnproof (via Kommentar)
  • Blondinentausch beim ZDF: Katzenberger soll “wetten, dass..?” moderieren – TV Today
  • Aprilscherz in München hat möglicherweise Folgen – SZ
  • Hologramm-Funktion beim iPad2 – appleunity
  • Handyterror gegen Merkel – SpOn
  • Flattr kooperiert mit Nord-Korea – flattr-Blog
  • Justin Bieber wird Vater – Gala
  • L’TUR least einen Airbus A380 und fliegt ab Köln und Karlsruhe/Baden-Baden täglich nach Mallorca – L’TUR
  • Lufthansa tauft A380 auf den Namen Tannheim – Fliegerrevue
  • Airport Hamburg prüft Klage gegen Miniatur Wunderland – HAM Airport
  • Aldiana Space Club bietet demnächst Urlaub im Weltall – Aldiana
  • British Airways lackiert seine Leitwerke mit den Poträts von Prinz william und seiner Zukünftigen Catherine Middleton- Flightglobal
  • Virgin Atlantic bietet an Bord gereiftes Gemüse an – Breaking Travel News
  • Condor bietet Elvis live statt Bordprogramm – Condor
  • +++ Die komplette Ausgabe der BILD. Und das an jedem Tag +++

Leider scheinen sich in diesem Jahr die Tweets á la “nerviger 1. April“, “#Aprilscherz…gähn” oder “ich hasse #Aprilscherze” zu vermehren. Ist es heutzutage trendy, immer dagegen zu sein?
Laßt den Leuten doch den kleinen Spaß. Und wenn ein Aprilscherz gut gemacht und richtig groß und professionell durchgezogen wird, so daß möglichts viele darauf reinfallen, ist das doch witzig. Warum das vermehrt negative Tweets produziert, kann man auch bei Indiskretion Ehrensache nicht verstehen.
Die meisten dieser Anti-April-Twitter-User benutzen auch noch extra den Hashtag #Aprilscherz, um dadurch beachtet zu werden und möglichst noch einige Follower abzugreifen. DAS ist echt öde.

11 Kommentare

  1. dieter bohlen wird nachfolger von thomas gottschalk bei wetten dass!
    http://www.songtexte.com/news/dieter-bohlen-wird-gottschalk-nachfolger-wettendass

  2. Pingback: Aprilscherzsammelstelle 2011 | severint

  3. “ExVerteidigungsminister wird Nachfolger von Gottschalk bei “wetten, dass..?”” Geil.

    Sarrazin und FDP? Bitte nicht!

  4. Der M3 Pickup ist kein Aprilscherz. sondern ein wirklich existierendes Einzelstück der M GmbH

  5. @Xfrog: Da hätte man sich aber gewünscht, es wäre nur ein Scherz…

  6. Ach naja gibt bestimmt auch leute die den interessant finden.

  7. XfrogX: Der Truck existiert zwar als Einzelstück aber war tatsächlich nur als Aprilscherz gedacht, wie das Handelsblatt berichtet.

  8. Von BMW selber gibts aber keine Aussage das dieses Fahrzeug ein Aprilscherz ist. Den man hat den wagen ja auch schon deutlich vor dem 1.4. in der Öffentlichkeit getestet, als reiner Scherz hätte man ihn bestimmt nicht zulassen und testen müssen da hätte ein umbauen und enthüllen am 1.4. gereicht. Der einzige Scherz war wohl das man das teil auch häufiger bauen könnte wenn sich Kunden mit viel Geld melden, wobei selbst da ist ja die frag ob die nicht doch den Umbau nochmal machen wenns einer bezahlt.

    Aber ein Aprilscherz haben wohl nur die Medien daraus gemacht.

  9. Naja, der Wagen war schon vor dem 1.4. öffentlich worde auf der nordschleife abgestimmt. Das alles für einen April Scherz? BMW Webseiten berichten ganz normal, das einzige was von der M GmbH im Scherzton gesagt worde das man wenn jemand genug Geld auf den Tischlegt noch mehr davon bauen könnte. Wobei selbst dort wirds nur eine Frage des Geldes sein. Den man hat dieses Fahrzeug ganz normal zugelassen.

    Ein bisschen viel für einen Aprilscherz oder? Dann hätte es nämlich gereicht einfach ein paar leute das teil umzubauen und fertig, ba brauchts keine Fahrwerks Abstimmung und keine LKW zulassung.

banner