Informelles

für Dich aus Politik und Gesellschaft.

Zahl des Tages

80.200.000.000 EUR

so hoch soll die Neuverschuldung Deutschlands für 2010 aussehen. Das ist negativer Rekord in der Geschichte der Bundesrepublik.
Dabei sind die Zahlen auch noch geschönt. Die Grünen rechnen vor, daß die tatsächliche Neuverschuldung bei 130 Mrd. EUR liegen wird.

Anzeige

Finanzminister Schäuble verteidigte die Pläne der Regierung heute im Bundestag bei der Generaldebatte zum Haushalt.

Diese finanzpolitische Geisterfahrt der schwarz-gelben Koalition zeigt klar und deutlich, daß die Konservativen nicht mit Geld umgehen können.
Uns alle und vorallem unsere Nachkommen
kommt diese Regierung noch sehr teuer zu stehen. Da hilft es auch nicht weiter, daß sich Bundeskanzlerin Merkel in eine offensichtliche Schizophrenie flüchtet und angesichts dieser Rekordverschuldung von einem harten Sparkurs spricht.

Und diese Regierung ist erst knapp 150 Tage im Amt. Bei so viel Schaden, wie sie jetzt schon angerichtet hat, kann einem nur ganz bang werden bei den noch bevorstehenden etwas mehr als 3,5 Jahren mit Schwarz-Gelb.
Immer vorausgesetzt die Koalition hält. Doch dafür wird allein schon Westerwelle sorgen. Freiwillig wird der sein Amt als Bundesminister des Äußeren nicht aufgeben. Da muß ihn schon die eigene Partei in die Wüste schicken. Wenn Westerwelle allerdings so weiter macht, stehen die Chancen für ihn nicht schlecht auf reichlich Sand.

Quellen: Zeit, FAZ

Anzeige

[Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten / Letzte Aktualisierung am 23.08.2017 / * = werbender Link (Affiliate) / Bilder von der Amazon Product Advertising API]



Teile diesen Artikel mit anderen:
banner