Informelles

für Dich aus Politik und Gesellschaft.

YiGG Relaunch – oder Wie bringt man sich um?

YiGG hat über das Wochenende seine neue Version 6 freigeschaltet. Das Echo in der Blogosphäre ist jedoch vernichtend:

Anzeige

Yigg ist tot. unternüchter.de

Yigg in neuem Design PatJe.de

Das neue YIGG – Der Klops des Monats SUMAtopfmodel

Yigg mit neuer Optik und verärgerten Usern Selbständig im Netz

Yigg auf Selbstzerstöungskurs Hemeloh´s Notizblog

Das Ende von Yigg Torsten´s Weblog

Yigg v6 ist da… und zwar richtig scheisse SEOcial by mj

Tschüß YiGG! aivw.de

Mein eingenes Fazit lautet:
Das Design der neuen Oberfläche ist schon sehr spartanisch. Aber über Geschmack kann man ja bekanntlich genüßlich streiten. Worüber man allerdings nicht streiten kann, sind Funktionen und Features. Und die sind nicht mehr da oder „gut“ versteckt.
Ich werde YiGG nicht mehr nutzen. Es gibt genügend Alternativen, zum Glück.

Das ist das Ende von YiGG, wenn sie nicht noch schnellstens das Ruder rumreißen. Im Zweifel einfach das alte YiGG wieder online schalten. Kann man eigentlich beziffern, wieviel Geld an diesem Wochenende durch diesen Relaunch vernichtet wurde?
R.I.P

Anzeige

[Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten / Letzte Aktualisierung am 21.08.2017 / * = werbender Link (Affiliate) / Bilder von der Amazon Product Advertising API]



Teile diesen Artikel mit anderen:

2 Kommentare

  1. Pingback: Yigg, Webnews und Infopirat Vergleich | JKW-Media.de

  2. Pingback: YiGG, so macht man es richtig

banner