Informelles

für Dich aus Politik und Gesellschaft.

14. Mai 2017
von Informelles
2 Kommentare

NRW-Wahl: Ausgangslage, Prozente & Prognose

Die Wahl in Nordrhein-Westfalen, die kleine Bundestagswahl im Westen der Republik. Das ist die Ausgangslage und so sieht die Prognose zum Ausgang der Landtagswahl aus.

Heute wählt sich Nordrhein-Westfalen einen neuen Landtag. Die amtierende Ministerpräsidentin Hannelore Kraft (SPD) gegen den farblosen Herausforderer Armin Laschet (CDU), so stellt für die Wähler in NRW das Duell offiziell dar.

Anzeige

Doch der wahre Kampf heute heißt Merkel gegen Schulz. Wird SPD-Kanzlerkandidat nach dem schlechten Abschneiden im Saarland und in Schleswig-Holstein die dritte Niederlage seiner Partei in Folge hinnehmen und damit das Bröckeln seiner Chancen auf das Kanzleramt hinnehmen müssen? Darum geht es in …|mehr →

7. Mai 2017
von Informelles
2 Kommentare

Wahl in Schleswig-Holstein: Zahlen, Prozente & Prognose

Die Ergebnisse der Landtagswahl Schleswig-Holstein 2012 und die Prognose zur heutigen Wahl.

Heute wählt das nördlichste aller Bundesländer einen neuen Landtag. Und nicht nur die Lage unterscheidet Schleswig-Holstein vom  Rest des Landes auch die Ausgangslage zur Landtagswahl 2017 ist etwas besonders. Denn niemand weiß wirklich, wer heute Abend oder auch erst in den kommenden Tagen das Amt des Ministerpräsidenten beanspruchen kann. Es ist alles offen im Land zwischen den Meeren.

Zwischen den Lagern aus SPD, Grüne und SSW und der CDU zusammen mit der FDP gibt es vor der Abstimmung nach Vorhersage der Wahlforscher ein Patt. Deshalb ist eine …|mehr →

26. März 2017
von Informelles
2 Kommentare

Wahl im Saarland: Zahlen, Prozente & Wahlprognose

Wahlergebnisse 2012 und die Prognose des Wahlausgangs der heutigen Wahl.

Heute wählt das Saarland einen neuen Landtag. Hier bekommst du alle Zahlen zum Ergebnis der letzten Wahl und zum prognostizierten heutigen Wahlergebnis.

Themen der Wahl

Ein echtes Hammerthema vermißt man bei dieser Wahl weitgehend. Letztlich geht es nur darum, ob die bisherige Koalition aus CDU und SPD unter Ministerpräsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer (CDU) auch weiterhin das Land regieren wird. Oder ob die Herausforderin, die bisherige Wirtschaftsministerin Anke Rehlinger von der SPD das Amt übernehmen kann.

Sollte es der SPD tatsächlich gelingen vom „Martin Schulz Aufwind“ zu profitieren, dann stellt sich die …|mehr →

3. März 2009
von Informelles
Kommentare deaktiviert für Wahlcomputer sind verfassungswidrig

Wahlcomputer sind verfassungswidrig

Wahlcomputer dürfen in Deutschland nicht weiter verwendet werden.

Das Bundesverfassungsgericht (BVerfG) hat die Benutzung von Wahlcomputern als verfassungswidrig eingeschätzt.

Zur Bundestagswahl 2005 waren erstmals Wahlcomputer zum Einsatz gekommen. Rund 2 Mio. Wähler gaben ihre Stimme an über 1.800 Wahlcomputern ab.
Das BVerfG ist jetzt der Meinung, daß es den Wählern jedoch nicht möglich war, die Stimmen oder die Auszählung zu kontrollieren. Damit war diese Art der Stimmabgabe nicht zulässig. Das Ergebnis der Bundestagswahl 2005 bleibt aber bestehen.

Es muß dem Wähler immer möglich sein, die Anzahl der einzelnen Stimmen und die Auszählung als solche zu kontrollieren, auch ohne besondere Computerkenntnisse. …|mehr →

banner