Informelles

für Dich aus Politik und Gesellschaft.

12. Juni 2017
von Informelles
Kommentare deaktiviert für 10 Jahre Informelles.de

10 Jahre Informelles.de

Im Juni 2007 ging Informelles.de an den Start.

Wie die Zeit vergeht. Schon 10 Jahre ist dieses Blog alt, eine fast unglaublich langer Zeitraum.

10 Jahre informelles.de

Im Juni 2007 erschien hier der erste Artikel. Damals steckten Blogs noch in den Kinderschuhen, und besonders privat betriebene „online Tagebücher“, wie Internet Legastheniker Blogs anfangs bezeichneten, waren eher eine Seltenheit. Die große Masse der Internetuser tummelten sich damals auf Plattformen wie StudiVZ und ähnlichen Netzwerken. Facebook steckte hierzulande noch in den Kinderschuhen.

Das hat sich mittlerweile geändert. Heute dominieren Facebook und Google das Netz. Facebook, Instagram, YouTube, Snapchat sind die Anwendungen, die bei den Kids …|mehr →

18. Dezember 2014
von Informelles
1 Kommentar

Top 10 der Suchbegriffe bei Google

Diese Suchanfragen wurden in 2014 am häufigsten gestellt.

Es ist Zeit für Rückblicke, Bilanzen und Statistiken, denn das Jahr neigt sich unaufhaltsam dem Ende zu. Auch Suchmaschinengigant läßt mal näher in die Karten schauen und veröffentlicht die meistgesuchten Begriffe, die von Internetuser in die Suchmaske eingegeben wurden.

Anzeige

Meistgesuchte Begriffe

Hauptsächlich Markennamen wurden demnach von deutschen Nutzern in 2014 am häufigsten abgefragt. So landen die Begriffe „facebook“, „youtube“, „google“, „ebay“ und „amazon“ auf den ersten fünf Plätzen. Gefolgt von „bild“, „gmx“, „g m x“, „ebay kleinanzeigen“ und „maps“.

Wer sich darüber wundert, daß solche gesucht werden, der sollte bedenken, daß …|mehr →

28. März 2014
von Informelles
Kommentare deaktiviert für SPAM: Kommentare nur noch eingeschränkt möglich.

SPAM: Kommentare nur noch eingeschränkt möglich.

Ab sofort können Artikel nur noch 21 Tage lang kommentiert werden.

Die SPAM-Schleudern haben gewonnen. Die Leser müssen darunter leiden. Das ist das Fazit der leider unumgänglichen Änderung hier im Blog.

Ab heute sind Kommentare nur noch zu Artikeln möglich, die maximal 14 30 Tage alt sind. Alle anderen Artikel können nicht mehr kommentiert werden.

Der Grund dafür ist so profan wie nervig: SPAM. Die SPAM-Kommentare haben in den letzten Monaten derart zugenommen, daß es nicht einfach mehr vertretbar ist. Im November 2013 waren es laut Akismet-Statistik insgesamt 20.276, im Januar 2014 unglaubliche 28.925 und in diesem Monat sind auch …|mehr →

24. Mai 2012
von Informelles
Kommentare deaktiviert für Noch 9 Jahre bis zum nächsten Super-GAU

Noch 9 Jahre bis zum nächsten Super-GAU

Statistisch betrachtet passiert alle 10 bis 20 Jahre ein Unfall in einem Atomkraftwerk.

Fukushima ist jetzt gut ein Jahr her. Die Verseuchung vor Ort in Japan ist zwar immer noch allgegenwärtig und das ehemalige Kraftwerk ist heute nur noch ein riesiger Haufen atomarstrahlender Müll, doch die Medienwelt ist längst weitergezogen. Keine Sondersendung mehr und kein Brennpunkt, der versucht, 15 lange Minuten zur besten Sendezeit mit Nichtwissen zu füllen. Fukushima ist aus dem Blickfeld geraten. Dabei sind die Spätfolgen und die wirtschaftlichen Belastungen für das Land und die Menschen noch gar nicht komplett abzusehen. Doch der Mensch ist vergeßlich. Selbst bei …|mehr →

5. August 2011
von Informelles
1 Kommentar

Linke Statistiken der Berliner Polizei

Offenbar gibt es nur einäugige Polizisten in Berlin.

Hauptsächlich das linke Auge scheint bei den Hauptstadtpolizisten besonders gut geschult zu sein oder das rechte blind. Die Statistik zur politisch motivierte Kriminalität in Berlin, die das Bezirksamt Neuköln auf die kleine Anfrage des Abgeordneten der Bezirksverodnetenversammlung Bernd Szczepanski (Grüne) als Antwort schickte und die auf Daten des Polizeipräsidenten von Berlin beruhen, da das Bezirksamt dazu keine Daten vorliegen hat, geben Grund zu dieser Annahme.

In der Anlage zur Antwort des Bezirksamts wurde anhand von echten Fällen aufgeschlüsselt, wie die Zahlen zu dieser Statistik zustande kamen. Da kann man z.B. folgendes lesen: …|mehr →

banner