Informelles

für Dich aus Politik und Gesellschaft.

18. April 2016
von Informelles
Kommentare deaktiviert für Hohe Steuernachzahlungen für Teilnehmer von Helfer-Dokus

Hohe Steuernachzahlungen für Teilnehmer von Helfer-Dokus

Helfer-Dokus im Privatfernsehen haben für die betroffenen Familien noch Jahre später finanzielle Auswirkungen.

Im Privatfernsehen, hier besonders bei RTL und RTLII, boomen seit einiger Zeit die sogenannten Helfer-Dokus. Das sind spezielle Fernsehsendungen, bei denen ausgewählte Familien Hilfe von einem Fernsehteam bekommen. Meist geht es dabei um finanzielle Unterstützung in Form von Renovierungs- und Modernisierungsmaßnahmen in den Wohnungen und Häusern der teilnehmenden Familien.

Anzeige

Helptainment

Die Familien bewerben sich in der Regel selbst bei den Fernsehsendern bzw. bei deren beauftragten Agenturen. Die zum Teil sehr kostspieligen Baumaßnahmen und die erforderlichen Einrichtungsgegenstände werden über Werbung und Product-Placement von den Fernsehsendern finanziert. Bekannte …|mehr →

21. Mai 2010
von Informelles
2 Kommentare

Kostenpflichtiges Free-TV?

Soll Free-TV in Deutschland abgeschafft werden?

Ja, es gibt in Deutschland noch echtes Free-TV. Das findet man jedoch nicht bei den öffentlich-rechtlichen Sendeanstalten (ÖR), obwohl die das gern so kommuniziert haben möchten. Die Zwangs-Pay-TV-Gebühr namens Rundfunkgebühr in Höhe von mindestens 5,76 EUR bis zu 17,28 EUR monatlich, eingetrieben durch die GEZ, spricht da eindeutig dagegen.
Reißerische Ankündigungen von Fußballspielen im Free-TV, die durch die bevorstehende Fußball-WM jetzt wieder sehr stark in den Mittelpunkt des Interesses rücken, kann man also getrost vergessen, wenn diese Spiele bei ARD oder ZDF gezeigt werden. Man hat dafür ja bereits über die GEZ-Gebühr gelöhnt.

Free-TV

…|mehr →

26. April 2010
von Informelles
3 Kommentare

DSDS-Gegner wollen Charts beeinflussen

Eine Aktion von DSDS-Gegnern soll verhindern, daß der Song des neuen „Superstar“ auf Platz1 in den Charts kommt.

Nun gut echte Gegner sehen anders aus. Die Aktivisten sind eher unzufrieden mit RTL und der Sendung „Deutschland sucht den Superstar“ (DSDS) bzw. mit dem Ergebnis dieses umstrittenen Talentwettbewerbs.
Am 17. April ging die letzte Staffel von DSDS zu Ende und als Sieger wurde ein gewisser Mehrzad Marashi gekürt. Das passte vielen Zuschauern offenbar gar nicht. Sie sind der Meinung, daß ihr Favorit der nun offiziell Zweitplatzierte Menowin Fröhlich den Sieg verdient hätte.
RTL wird vorgeworfen, die Zahlen des Zuschauervotings (Zuschauer können …|mehr →

7. Januar 2010
von Informelles
8 Kommentare

DSDS: Quote ohne Rücksicht auf Verluste

„Deutschland sucht den Superstar“ – Gestern startete die neue Staffel und RTL blieb sich wieder mal treu, im negativen Sinne.

Daß es bei DSDS nicht um Musik oder die Suche nach neuen Talenten geht, dürfte mittlerweile auch der letzte verstanden haben. Es geht bei dieser Show einzig und allein um Quote und Vermarktung.
Die komplette Staffel ist von Anfang an durchdramaturgisiert ung findet ihren Höhepunkt in der Final-Show. Was danach mit dem neuen „Superstar“ passiert, ist nicht mehr Teil der Show und somit auch nicht von Interesse für die Produzenten.
Mag sein, daß der Sieger der DSDS-Staffel noch eine gewisse …|mehr →

11. August 2008
von Informelles
Kommentare deaktiviert für Anwälte dementieren den angeblichen Tod von Gaby Köster

Anwälte dementieren den angeblichen Tod von Gaby Köster

Gerüchte um die beliebte Schauspielerin wollen nicht verebben.

Im Januar 2008 erlitt Gaby Köster eine schwere Krankheit, die sie zwang, alle Fernseh-Termine und Live-Auftritte, die für 2008 geplant waren, abzusagen. Über die eigentliche Krankheit oder deren Schwere erfuhr man nichts.

In letzter Zeit mehren sich jedoch die Gerüchte, um den Gesundheitszustand von Gaby Köster. RTL schweigt dazu. Die Anwälte von Frau Köster sprechen jedenfalls von haltlosen Gerüchten und werden gegen sämtliche derartige Berichterstattungen rechtliche Schritte unternehmen.

Natürlich ist die Krankheit von Frau Köster ihre eigene private Angelegenheit. Niemand hat zu interessieren, wie es gesundheitlich um sie steht. Schon allein aus …|mehr →

banner