Informelles

für Dich aus Politik und Gesellschaft.

31. Mai 2017
von Informelles
Keine Kommentare

EU will bis 2020 freies WLAN überall und für alle.

Dafür sollen bis zu 8.000 Hotspots erreichtet werden, auch auf dem flachen Land.

Nein, heute ist nicht der 1. April und dies ist kein Aprilscherz. Die EU möchte tatsächlich, daß bis zum Jahr 2020 EU-Bürger praktisch überall völlig frei per WLAN im Internet surfen können.

Anzeige

Wifi4EU

In öffentlichen Gebäuden, Bahnhöfen, Parks, Krankenhäusern, Innenstädten, Fußgängerzonen, an praktisch allen Orten des öffentlichen Lebens in der EU soll es künftig Free-Wifi geben. Dafür sollen bis zu 8.000 Hotspots …|mehr →

7. Oktober 2012
von Informelles
Kommentare deaktiviert für Online Tarifvergleich für Österreich.

Online Tarifvergleich für Österreich.

Vergleichsportal für österreichische Tarife im Mobilfunk und Internet.

Ab und zu lohnt der Blick über den Tellerrand, z.B. zu unserem Nachbarn im Süden. In Österreich leben die Mobilfunkkonsumenten im Vergleich zur Situation in Deutschland geradezu im siebten Himmel. Tarife mit 1.000 Minuten in alle Netze österreichweit, 1.000 SMS und unbegrenztem Internet-Datenvolumen (mit Speedreduzierung erst nach 1GB) für schlappe 7,50 EUR sind keine Seltenheit. Das Ganze gibt es teilweise sogar ohne Vertragsbindung. Von solchen Tarifen können die Verbraucher im Norden nur träumen.

Wie kommt es zu solch günstigen Angeboten?

Die Zahl der Verbraucher in Österreich ist überschaubar und der Markt für …|mehr →

21. April 2009
von Informelles
53 Kommentare

Massive Probleme im D1 Handy-Netz

Zur Zeit gibt es massive Probleme im Mobilfunknetz der Telekom.

Verbindungsabbrüche, Probleme beim SMS-Versand oder gleich gar kein Netz – seit 15.45 Uhr gibt es bundesweit Probleme im D1-Netz. Rund 39 Mio. Kunden sind betroffen.

Die Telekom-Tochter T-Mobil, die das D1-Netz betreibt, sucht nach eigenen Aussagen noch nach dem Fehler und kann deshalb auch keine Angaben zum Ende der Störung machen. Einen kleinen Hinweis dazu findet man auf der Startseite von T-Mobile.de ganz unten links. Besser verstecken konnte man die Meldung auch nicht.

achtung Update (20:49 Uhr): Nach Informationen der Welt wird der Ausfall noch Stunden andauern. Zwei der …|mehr →

2. Dezember 2008
von Informelles
Kommentare deaktiviert für Vodafone läßt Arcor verschwinden

Vodafone läßt Arcor verschwinden

Der Markenname Arcor wird verschwinden.

Ab 2009 werden alle DSL-Anschlüsse, die bisher unter der Marke Arcor vertrieben wurden, unter dem Namen der Konzernmutter vodafone vertrieben.
Im Laufe des nächsten Jahres werden auch alle Arcor-Ladengeschäfte unter dem neuen Namen weitergeführt. Der Name Arcor wird in 2009 komplett vom Markt verschwinden.

Mit dieser Maßnahme will sich vodafone verstärkt als Komplettanbieter in Sachen Telekommunikation präsentieren.

Arcor war 1998 von der Mannesmann AG (selbst mittlerweile von vodofone geschluckt) und der Deutschen Bahn gegründet wurden und zum größten Konkurrenten der Telekom herangewachsen. Arcor hatte am 30.09.08 2,9 Mio. DSL-Kunden, besaß damit einen Marktanteil von 14 …|mehr →

26. August 2008
von Informelles
2 Kommentare

Congstar mietet Leitungen bei Telekom-Konkurrenz

Congstar, die Billig-Tochter der Deutschen Telekom AG, mietet Leitungen bei der Konkurrenz. Begründung: Die Angebote der Telekom seien nicht wettbewerbsfähig.

Seit Sommer letzten Jahres ist Congstar am Start. Auftrag war es, Kunden von anderen DSL- und Handy-Anbietern zurück zur Telekom zu holen. Wenn schon nicht direkt zur Muttergesellschaft, dann wenigstens zur Billigtochter Congstar.
Im Sektor Mobilfunk hat das bestens geklappt. Hundertausende Kunden konnten zurückgeholt werden.
Im Bereich DSL sieht die Bilanz dagegen nicht so toll aus. Das soll sich mit neuen Billigtarifen ändern. Für 19,99 EUR im Monat gibt es jetzt einen DSL-Anschluß mit Internetflatrate. Bei Bedarf kann sich der …|mehr →

banner