Informelles

für Dich aus Politik und Gesellschaft.

Mobil mit dem otelo Prepaid Tarif

Der otelo Prepaid Tarif hat sich als Discount-Marke von Vodafone einen Namen gemacht.

Nachdem Vodafone seinen Kunden lange keinen eigenen Prepaid Discounter angeboten hat, startete der Netzbetreiber mit der otelo Prepaid Karte so richtig durch. Mit dem Kauf der Prepaid Karte wird den Kunden ein Neun-Cent-Einheitstarif geboten. Telefonieren in alle Mobilfunk-Netze oder das Festnetz ist mit 9 Cent pro Minute möglich. Auch eine SMS kann mit dem otelo Prepaid Tarif für 9 Cent versendet werden. Selbst in ausländische Festnetze kann für 9 Cent in der Minute telefoniert werden.

Anzeige

In diesem Tarif ist auch das mobile Internet mit neun Cent pro Minute enthalten. Der Neun-Cent-Tarif ist ein Tarif, in dem alle Aktionen mit 9 Cent durchgeführt werden können. Die Verbindungen zur Mailbox sind obendrein kostenfrei.

Bei der otelo Prepaid Karte gibt es keine Grundgebühr, auch ein Mindestumsatz wird nicht verlangt und eine Mindestlaufzeit gibt es ebenfalls nicht. Wenn die Sim-Karte nicht genutzt wird, kann diese ohne Angabe von Grünen zurückgeschickt werden und es entstehen keinerlei Kosten.

Guthaben einfach aufladen

Ist das Guthaben aufgebraucht, kann neues Guthaben per Lastschrift vom Konto oder per SMS aufgeladen werden. Dafür stehen stehen die Staffelungen 9 Euro, 19 oder 29 Euro zur Auswahl. Guthabenkarten von otelo im Wert von 9, 19 oder 29 Euro gibt es auch an zahlreichen Verkaufsstellen innerhalb von ganz Deutschland.
Ein Startpaket von otelo kostet 4,95 Euro und enthält die Sim-Karte sowie ein Startguthaben von fünf Euro.

Tarif-Optionen

Vielnutzer können bei otelo ihre Kosten deutlich senken, indem sie die Flatrates von otelo nutzen. Diese Optionen können aber nicht zu jeder Zeit gekündigt werden, da hier die Mindestlaufzeit bei 30 Tagen liegt. Für jede dieser Tarif-Optionen liegt der Preis bei 9,99 Euro.

Mit der SMS Flatrate können bis zu 1500 kostenfreie SMS im Monat in alle deutschen Handy-Netze gesendet werden.
Mit der otelo Smartphone Internet Flat können die Datenverbindungen kostenfrei genutzt werden, monatlich sind Datenübertragungen bis 500 Megabyte per UMTS und per HSDPA möglich, die Übertragung ist hier mit bis zu 7,7 MBit in der Sekunde möglich.
Die otelo Sprach Flat Allnet 120 ist weniger empfehlenswert, da hier die Ersparnis unter einem Euro liegt. Mit der otelo Festnetz Flatrate können Viel-Telefonier deutlich sparen, bis zu 112 Minuten im Monat sind hier kostenfrei.

Mit der otelo Prepaid Karte haben Nutzer ihre Kosten voll im Blick. Selbst wenn die Karte einmal länger nicht genutzt wird, entstehen keine zusätzlichen Kosten und das vorhandene Guthaben verfällt nicht.

Unsere E-Books & andere Bücher:
Unsere E-Boooks & andere Bücher
Viel Spaß beim Lesen.

Kommentare sind deaktiviert.

banner