Informelles

für Dich aus Politik und Gesellschaft.

Top 10 der Suchbegriffe bei Google

Diese Suchanfragen wurden in 2014 am häufigsten gestellt.

Es ist Zeit für Rückblicke, Bilanzen und Statistiken, denn das Jahr neigt sich unaufhaltsam dem Ende zu. Auch Suchmaschinengigant läßt mal näher in die Karten schauen und veröffentlicht die meistgesuchten Begriffe, die von Internetuser in die Suchmaske eingegeben wurden.

Anzeige

Meistgesuchte Begriffe

Hauptsächlich Markennamen wurden demnach von deutschen Nutzern in 2014 am häufigsten abgefragt. So landen die Begriffe „facebook“, „youtube“, „google“, „ebay“ und „amazon“ auf den ersten fünf Plätzen. Gefolgt von „bild“, „gmx“, „g m x“, „ebay kleinanzeigen“ und „maps“.

Wer sich darüber wundert, daß solche gesucht werden, der sollte bedenken, daß eine sehr große Anzahl von Internetnutzern, den Unterschied von Google-Startseite und Browser-Adresszeile nicht kennt. Bei den meisten Browsern, wie Firefox, Chrome oder InternetExplorer, ist Google als Startseite eingestellt. Will der User nun zu Amazon surfen, dann gibt er „www.amazon.de“ direkt in die Suchmaske der Google-Startseite ein. Das funktioniert und er kommt auch so zu Amazon.
Der Weg über die Browser-Adresszeile wäre zwar direkter und schneller, aber man wundert sich, wieviele User genauso täglich das Internet nutzen. Und so kommen auch solche Rankings zustande.

Trends in 2014

Schaut man sich dagegen die Trends an, also die Begriffe, die in diesem Jahr den meisten Zuwachs gegenüber dem Vorjahr an Anfragen hatten, dann sieht die Statistik schon etwas nachvollziehbarer aus. Besonders die Fußball-Weltmeisterschaft und das Schicksal von Prominenten standen dabei im Focus. Aber auch Olympia und die Ice Bucket Challenge konnten stark zulegen.

In Deutschland kamen diese Begriffe in die Top 10:

  1. WM 2014
  2. Michael Schumacher
  3. iPhone 6
  4. ImmobilienScout24
  5. BSI Sicherheitstest
  6. Robin Williams
  7. Dschungelcamp 2014
  8. Conchita Wurst
  9. Kicktipp
  10.  Ebola

Weltweit sah es 2014 so aus:

  1. Robin Williams
  2. World Cup
  3. Ebola
  4. Malaysia Airlines
  5. ALS Ice Bucket Challenge
  6. Flappy Bird
  7. Conchita Wurst
  8. ISIS
  9. Frozen
  10. Sochi Olympics

Um die trockenen Zahlen etwas anschaulicher zu machen, hat Google eigens ein Video produziert, das die meistbeachteten Themen des Jahres entsprechend anschaulich darstellt:

Quelle: YouTube

So macht Statistik wieder Spaß.

Unsere E-Books & andere Bücher:
Unsere E-Boooks & andere Bücher
Viel Spaß beim Lesen.

Ein Kommentar

  1. ja ist schon eigenartig das die Leute den Unterschied Browser und Suchschlitz nicht kennen. ImmobilienScout24 ist aber doch auch so was?

banner