Informelles

für Dich aus Politik und Gesellschaft.

31. März 2014
von Informelles
Kommentare deaktiviert für Das 56 Sekunden Gesetz.

Das 56 Sekunden Gesetz.

Keine Akteneinsicht mehr beim Bundesrechnungshof für Bürger.

Anzeige

Mal wieder ein Sekunden-Gesetz. In nächtlicher Sitzung beschließt der Bundestag ein Gesetz, daß die Akteneinsicht für Bürger beim Bundesrechnungshof einschränkt.

Brauchte man beim umstrittenen Meldegesetz 2012 in nächtlicher Sitzung während der Fußball-Europameisterschaft noch ganze 57 Sekunden, so schafft man es am 14. Juni 2013 in frühmorgentlicher Sitzung in 56 Sekunden:

Quelle: YouTube

Anzeige


…|mehr →

28. März 2014
von Informelles
Kommentare deaktiviert für SPAM: Kommentare nur noch eingeschränkt möglich.

SPAM: Kommentare nur noch eingeschränkt möglich.

Ab sofort können Artikel nur noch 21 Tage lang kommentiert werden.

Die SPAM-Schleudern haben gewonnen. Die Leser müssen darunter leiden. Das ist das Fazit der leider unumgänglichen Änderung hier im Blog.

Ab heute sind Kommentare nur noch zu Artikeln möglich, die maximal 14 30 Tage alt sind. Alle anderen Artikel können nicht mehr kommentiert werden.

Der Grund dafür ist so profan wie nervig: SPAM. Die SPAM-Kommentare haben in den letzten Monaten derart zugenommen, daß es nicht einfach mehr vertretbar ist. Im November 2013 waren es laut Akismet-Statistik insgesamt 20.276, im Januar 2014 unglaubliche 28.925 und in diesem Monat sind auch …|mehr →

27. März 2014
von Informelles
Kommentare deaktiviert für Die Türkei und die Zensur

Die Türkei und die Zensur

Die Sperrung von Twitter war erst der Anfang.

Wann fliegen NATO-Verbände erste Angriffe gegen Ankara, wann wird Istanbul in die Freiheit gebombt? Und wann beschließt die EU umfangreiche Sanktionen gegen die Türkei? Offensichtlich gar nicht. Im Fall des Kosovo und in Libyen wurde man in den westeuropäischen Hauptstädten schneller aktiv. Auch in der Auseinandersetzung der Ukraine mit Rußland um den südlichen Landesteil Krim wurde man alsbald aktiv und Sanktionen gegen Putin standen auf der Tagesordnung.

Doch die EU macht feine Unterschiede, welche konkreten Vorgänge sie für schlimm erachtet und welche nicht. So darf beispielsweise das Abschlachten der Bevölkerung in Syrien …|mehr →

25. März 2014
von Informelles
2 Kommentare

Microsoft warnt vor Sicherheitslücke in Office

Vor allem Word und Outlook sind gefährdet.

Microsoft warnt alle Nutzer von Office-Programmen vor manipulierten Textdateien im Rich-Text-Format. Zur Zeit gibt es noch keine Lösung für das Problem, nur eine Empfehlung als Zwischenlösung.

Betroffen sind alle Word-Versionen von 2003 bis 2013 und das Office for Mac 2011. Außerdem sind Office Web Apps und einige Versionen des SharePoint Server gefährdet.

Nach Informationen von Microsoft können Angreifer durch die Sicherheitslücke in einen Computer eindringen und mit den selben Rechten agieren wie der dabei angemeldete User. Ist dies in dem Moment der Administrator oder ein User mit Administratorrechten, dann kann der Angreifer den …|mehr →

25. März 2014
von Informelles
1 Kommentar

MFO Matratzen Outlet schließt alle Filialen

Was steckt hinter der plötzlichen, totalen Schließung?

Die Firma MFO Matratzen-Outlet schließt am 03. Mai 2014 alle ihre Filialen in Deutschland. Das sind immerhin rund 500 Geschäfte, flächendeckend in der ganzen Bundesrepublik verteilt. Kaum eine Innenstadt, in der es keine Filiale des Matratzen* Vermarkters gibt. In vielen Orten gab es gleich mehrere davon. Nun werden diese alle geschlossen. Der Abverkauf der Ware hat bereits begonnen. Rabatte von mindestens 30 Prozent werden auf alle verfügbaren Matratzen gewährt. In TV-Werbespots weißt MFO gezielt daraufhin und scheint offenbar kein Problem mit dem bevorstehenden Ableben zu haben.

Was steckt hinter der Aktion?

Die Aufregung …|mehr →

banner