Informelles

für Dich aus Politik und Gesellschaft.

Sozialämter finden

Portal gibt Infos über Sozialämter in Deutschland.

Auf dem Portal Sozialaemter.com findet man Informationen über in Deutschland verzeichnete Sozialämter. Hier finden Sie das Sozialamt, das sie suchen. Zu den hier abrufbaren Informationen über die Sozialämter zählen die Kontaktdaten und aktuelle Pressenews. Das bestrifft richterliche Entscheidungen und Gesetzestexte ebenso wie aktuelle gesellschaftliche Diskussionen zum Thema Sozialhilfe. So bleibt man beim Thema Sozialamt immer auf dem aktuellen Stand. In der Rubrik Ratgeber des Portals findet man Infotexte, Hilfen und Erklärungen in alphabetischer Reihenfolge.

Anzeige

Die soziale Kälte in Deutschland nimmt zu. Seit Schwarz-Gelb im Bund das Sagen hat, hat die  Zahl der Jobs, von denen man kaum oder gar nicht mehr leben kann, massiv zugenommen. Viele Menschen, die den ganzen Tag hart arbeiten, müssen trotzdem zum Sozialamt gehen, um ihren Lohn mit Hartz4-Leistungen auf ein erträgliches Maß aufzustocken. Ein soziales Unding, das es so bisher noch nicht gegeben hat. So werden die Steuerzahler von Schwarz-Gelb gezwungen, neben ihrem eigenen Einkommen auch noch einen Teil der Löhne für andere Arbeitnehmer aufzubringen.  Das wäre in einer funktionierenden Marktwirtschaft normalerweise die Aufgabe der Arbeitgeber. Doch die sparen auf Kosten der Allgemeinheit an den Lohnkosten. Schwarz-Gelb macht es möglich.

Auch die Menschen, die bereits durch das Raster gefallen sind und seit längerer Zeit, manche schon seit Jahren, gezwungen sind, ohne festen Job über die Runden zu kommen, müssen sich mit den Sozialämtern auseinander setzen. Seit Kanzler Schröder (SPD) die Agenda 2010 auch gegen den Willen vieler Parteigenossen und SPD-Wähler duchgedrückt hat, spart der Staat auf Kosten der Arbeitslosen. Da werden selbst kleinste Unterstützungen meist grundlos verweigert. Wer dagegen klagen will, hat schlechte Karten. So hat das Bundessozialgericht erst jüngst entschieden, daß der Hartz4-Regelsatz in Höhe von 374 EUR zum Leben ausreicht. Die Festsetzung der Regelleistung sei verfassungsgemäß, so die Richter in Kassel. Und Klagen wegen zu geringer Summen werden erst gar nicht zur Entscheidung angenommen. Die Klage einer Fau, die wegen 20 Cent zuwenig gezahltem Arbeitslosengeld II klagte, wurde wegen Geringfügigkeit abgelehnt. Während die Banken mit immer mehr Milliarden gerettet werden, damit sie weiter im Weltwirtschaftscasino unser aller Geld verzocken können, hat ein Hilfeempfänger solche Rundungsfehlern klaglos hinzunehmen. Das soziale Gleichgewicht in Deutschland hat gehörig Schlagseite bekommen. Das ist unübersehbar.

Wer sich also mit dem Thema Sozialamt auseinandersetzen will oder muß, der ist beim Portal Sozialaemter.com richtig. Hier findet er viele wichtige Informationen und er kann seine Erfahrungen mit dem jeweiligen Sozialamt und dessen Mitarbeitern in einem passenden Kommentar zu ebendiesen auf dem Portal hinterlassen. So können sich andere gleich dementsprechend auf einen Besuch bei diesem Sozialamt einstellen.

Anzeige

[Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten / Letzte Aktualisierung am 24.11.2017 / * = werbender Link (Affiliate) / Bilder von der Amazon Product Advertising API]



Teile diesen Artikel mit anderen:

Kommentare sind deaktiviert.

banner