Informelles

für Dich aus Politik und Gesellschaft.

Tattooentfernung mit dem Laser

Tattooentfernung beim Spezialisten.

Anbietersuche

Heute will man loswerden, was früher mal cool war: sein Tattoo. Doch dafür braucht es Spezialisten. Die Seite tattooentfernen.at listet Anbieter für Tattooentfernung in Östereich und Tattooentfernung in Deutschland auf. Darüberhinaus gibt es noch viele Infos zu den Möglichkeiten und den Kosten für eine Tattooentfernung.

Anzeige

Screenshot tattooentfernen.at

Screenshot tattooentfernen.at

Vor einigen Jahren verlor das Tattoo sein Schmuddelimage und es wurde cool, seinen Körper mit allerlei bunten Bildchen zu verzieren. Für viele junge Mädchen war es Trend sich ein Steiß-Geweih (auch Ar..h-Geweih genannt) machen zu lassen. Auf der Hüfte getragene Jeans und die damals üblichen bauchnabelfreien Tops ließen die Tattoos sehr gut zur Geltung kommen.
Doch mit der Zunahme der Steiß-Geweihe kippte auch deren Akzeptanz und heute werden die Trägerinnen derartiger Hautverzierungen eher verspottet als angehimmelt. Die übergroßen Tattoos sind out. Deshalb möchten sich viele Mädchen heute von ihrem Tattoo wieder trennen. Dafür brauchen sie die Hilfe von Spezialisten.

Spezialisten für Tattooentfernung

Die Farbstoffe, die bei der Erstellung des Tattoos mithilfe einer Nadel in die Haut gebracht wurden, sind dort durch bestimmte Reaktion des menschlichen Körpers so eingelagert, daß sie dauerhaft erhalten bleiben. Will man das Tattoo wieder entfernen, müssen die Zellen, die den eingelagerten Farbstoff umschließen, zerstört werden. Der Einsatz eines Lasers ist die dafür am häufigsten angewandte Methode. Nur spezielle Ärzte und Schönheitsinstitute bieten diese Leistung an.
Tattooentfernungen mit dem Laser verlaufen schmerzarm und narbenfrei. Auf diesen Vorher-Nachher Bildern kann man sehr gut sehen, wie das Tattoo mit jeder Sitzung mehr und mehr verschwindet, bis es dann am Ende ganz weg ist, ohne lästige Narben zu hinterlassen.

Kosten

Wie schon angedeutet, benötigt man für eine komplette Tattooentfernung mehrere Sitzungen. Deshalb sind die zu erwartenden Kosten ein wichtiger Aspekt. Eine Laser-Einzelsitzung, von denen man abhängig von der Größe des Tattoo bis zu 12 Stück benötigt, kostet zwischen 50 und 250 EUR. Bei Tattoos mit einer Fläche über 100 cm² muß man von Kosten von 2 EUR pro cm² ausgehen, die für eine vollständige Entfernung entstehen werden.

Tattoostudios

Wenn jemand sein Tattoo aber statt es zu entfernen einfach nur mit neuen Motiven ergänzen oder umgestalten lassen möchte, der sollte sich die Liste der Tattoostudios in Österreich näher ansehen. Dort kann jeder das Tattoostudio seines Vertrauens finden.
Auf das Stechen eines Tattoo aus einer Laune heraus oder weil es gerade Trend ist, sollte man aber lieber verzichten. Sonst kann es dazu kommen, daß die tiefgehende Hautverzierung später einmal zur Last wird.

Anzeige



Teile diesen Artikel mit anderen:

Kommentare sind deaktiviert.

banner