Informelles

für Dich aus Politik und Gesellschaft.

vodafone unterstützt soziales Engagement

gesponserter Artikel

Anzeige

World of Difference

Weihnachten steht der Tür. Und wie jedes Jahr laufen die Geld-Sammelaktionen der unterschiedlichsten Organisationen und Vereine auf Hochtouren. Kurz vor dem Fest sitzen die Geldbeutel besonders locker und jeder gibt gern für Bedürftige.

Doch viele Menschen wollen anders helfen. Nur das Gewissen beruhigen, indem sie Geld spenden, reicht ihnen nicht. Sie wollen mehr tun, sie wollen sich Vor-Ort, in ihrer näheren Umgebung in einer gemeinnützigen Organisation engagieren. Statt Geld zu spenden wollen sie ihre freie Zeit und vor allem ihre Fähigkeiten in den Dienst einer wertvollen Sache stellen.
So weit, so gut. Doch vielen Organisationen fehlen schlicht die finanziellen Möglichkeiten, solche engagierte Fachkräfte hauptamtlich zu beschäftigen. Wieviel mehr Gutes könnte in der Welt getan werden, wenn all die Menschen, die sich sozial engagieren wollen, auch hauptamtlich eingesetzt werden könnten?

World of Difference

vodafone will dabei helfen, dieses Problem zu lösen. Das Programm World of Difference (WoD) unterstützt Menschen, die bei einer gemeinnützigen Organisation arbeiten möchten, indem der Organisation der finanzielle Spielraum ermöglicht wird, um sich von sozial engagierten Menschen unterstützen zu lassen.

Jeder, der sich engagieren will, kann sich bei vodafone bewerben. Es gibt ein 3-Monatsprogramm und ein 12-Monatsprogramm.

Mit dem 3-Monatsprogramm gibt das WoD-Programm 10 Menschen die Möglichkeit, 3 Monate für eine in Deutschland registrierte gemeinnützige Organisation zu arbeiten und diese tatkräftig zu unterstützen. Den Ausgleich des Verdienstausfall und die Finanzierung des Lebensunterhalts dieser Menschen übernimmt das WoD-Programm durch die Bereitstellung von 7.000 EUR.
Wer das WoD-3-Monatsprogramm nutzen möchte sollte sich beeilen, denn die Bewerbungsfrist für dieses Programm läuft am 10. Dezember 2011 ab!

Das 12-Monatsprogramm unterstützt in Zusammenarbeit mit der Stiftung RTL – Wir helfen Kindern und dem RTL Spendenmarathon gemeinnützige Partnerorganisationen, die spezielle Möglichkeiten der Mitarbeit anbieten. Interessierte Menschen können so ihr persönliches soziales Jahr ableisten. In diesem Jahr werden nph deutschland und „Die Arche“ unterstützt.

Das Hilfswewrk nph deutschland kämpft für verwaiste Kinder in Mexiko, Lateinamerika und der Karibik. nph deutschland bietet die Möglichkeit, in einem der Kinderdörfer vor Ort mitzuhelfen, diesen Kindern ein Leben in Würde zu ermöglichen. WoD vergibt fünf Stipedien, die sowohl die Kosten der Freiwilligen (wie Reise-, Visa- und Impfkosten) als auch die Kosten der Kinderdörfer für Unterbringung, Verpflegung und Taschengeld decken.

Das christliche Kinder- und Jugendwerk „Die Arche“ hat sich dem Kampf gegen die Kinderarmut in Deutschland verschrieben. WoD finanziert eine/n Mitarbeiter/in, die/der in der Kinderfreizeiteinrichtung Göttingen 12 Monate mitarbeiten möchte.

Mehr Details und Antworten auf alle Fragen zum vodafone Programm World of Difference gibt es auf deren Homepage oder auf der Facebook-Seite.

Anzeige

[Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten / Letzte Aktualisierung am 23.08.2017 / * = werbender Link (Affiliate) / Bilder von der Amazon Product Advertising API]



Teile diesen Artikel mit anderen:

Kommentare sind deaktiviert.

banner