Informelles

für Dich aus Politik und Gesellschaft.

Fußball-WM: Das Summen im Wespennest

Dauergetröte statt Fangesänge.

Fernsehschauer in aller Welt, hauptsächlich in Europa und Nordamerika sind schwer genervt vom Dauergetröte aus tausenden Vuvuzelas*.

Anzeige

Der Lärm in den Stadien bei der Fußball-WM in Südafrika gleicht dem Summen eines Wespenschwarms im Angriff auf sein Opfer. In diesem Fall sind allerdings die Trommelfelle der ausländischen Gäste und die der Fernsehzuschauer weltweit die Opfer. Und wäre die Lautstärke nicht schon belastend genug, so gibt der Dauerton durch seine Schwankungsfreiheit jedem Zuschauer letztendlich den Rest. Das Summen hat praktisch während des kompletten Spiels die gleiche extreme Lautstärke und Tonlage. Emotionen? Fehlanzeige.

Fanfreude kommt so nicht auf. Und ihre Funktion als „12. Mann auf dem Platz“ können die angereisten Fans so auch nicht wahrnehmen. Der Dauerlärm der Vuvuzelas verhindert das praktisch unausweichlich.

Während der jetzt laufenden Weltmeisterschaft wird man die Liebe der südafrikanischen Zuschauer zu ihrer Tröte  wohl nicht mehr ändern können. Und auch das bereits vor den Spielen kurzzeitig durch die Fifa angedachte Verbot der Vuvuzelas in den Stadien, wurde schnell wieder fallen gelassen, weil sich die Südafrikaner dadurch in ihrer Kultur diskriminiert fühlten.
Wenn also schon die Zuschauer vor Ort mit dem nervigen Dauerlärm ohne erkennbare Emotionen leben und so ihr Gehör gefährden müssen, so müßte es doch für die TV-Anstalten kein großes Ding sein, diesen Dauerton der Vuvuzelas technisch aus der Übertragung ganz herausfiltern oder doch zumindest zu dämpfen. Oder?
Sollten die Sender, allen voran die öffentlich-rechtlichen Fernsehanstalten, dazu nicht in der Lage sein, so können sie jetzt schon ihre Träume von der Wiederholung der Supereinschaltquoten aus dem Jahre 2006 begraben. Diesen Lärm von tausenden Killerwespen in ihrem Nest werden sich viele Fernsehzuschauer nur bei den Spielen der deutschen Nationalmannschaft und bei den wichtigen Entscheidungsspielen in Finalspielen antun wollen.

Anzeige

[Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten / Letzte Aktualisierung am 22.08.2017 / * = werbender Link (Affiliate) / Bilder von der Amazon Product Advertising API]



Teile diesen Artikel mit anderen:

Ein Kommentar

  1. sie ist eine fiese waffe
    mit ihr kann man löwen töten
    autsch! vom baum da fällt der affe
    schockerstarrt durch lautes tröten

    und auch auf den fantribünen
    tut es in den ohren weh
    tätowierte kurzhaarhünen
    spielen drauf das hoole c

    schleicht euch in ehrenlogen
    in der hand die vuvuzela
    möööpt hinein. in hohem bogen
    springt in die luft der beckenbauer jürgen klinsmann fritze walter

banner