Informelles

für Dich aus Politik und Gesellschaft.

Reise eines Post-Pakets in Bildern

Was das Paket bei seiner Reise sieht.

Anzeige

Bei jetzt.de, der Jugendseite der Süddeutschen Zeitung, kann man den Weg eines Post-Pakets vom Absender in München bis zum Empfänger in Berlin verfolgen. Dazu wurde in dem Paket eine kleine Billigkamera versteckt, die während des Transports ständig Bilder gemacht hat.

Los ging es im Münchener Westend mit dem Fahhrad zur Postfiliale, weiter im Rollwagen der Post in einem LKW, über Förderbänder und Postbotentaschen bis zum Empfänger in Berlin:

Einzigartige Aufnahmen von der Reise eines Pakets – eines von gut drei Millionen, das werktäglich von der Post befördert wird.

Witzige Idee, wie ich finde. Wer immer schon mal wissen wollte, welche Abenteuer so ein Paket während seiner Reise erlebt, sollte sich die Bilder ansehen.

Anzeige



Teile diesen Artikel mit anderen:
banner